RSS

Unsere Reiseroute

05 Jun

Hier auf der Übersichtskarte ist die gesamte Strecke im “Luftlinienmodus” eingezeichnet.

Um die Strecke genauer anzusehen, klickt bitte auf den Link unterhalb der Karte.
Es öffnet sich dann die Originalkarte bei GoogleMaps, bzw. motoplaner.de, dort könnt ihr die Karte vergrößern und die Strecke etwas detailierter anschauen.

route-luftlinie-klein

Gesamtstrecke Luftlinie

 

Um eine wirklich detailierte Aufzeichnung der Route zu ermöglichen, gibt es die Strecke noch einmal in einzelnen Abschnitten.
So ist es möglich, vom Luftlinienmodus wegzugehen und die Route genau entlang der gefahrenen Strassen und Wege zu verfolgen, die Route und die Stellplätze sind mehr oder weniger zentimetergenau eingezeichnet.

Der erste Teil unserer Reise führt uns von Deutschland über Österreich und Italien nach Griechenland.
Nach einem längeren Aufenthalt auf der Insel Kreta fahren wir durch Nordgriechenland und die Türkei bis an die Grenze nach Iran.

Um die Strecke genauer anzusehen, klickt bitte auf den Link unterhalb der Karte.
Es öffnet sich dann die Originalkarte bei GoogleMaps, bzw. motoplaner.de, dort könnt ihr die Karte vergrößern und die Strecke etwas detailierter anschauen.

route-detail-bis-iran-klein

Streckendetail bis Iran Hinreise

Durch einen Klick auf den Button “Satellit”, links oben in der Karte verändert die Straßenkarte ihr Aussehen und wird zur Satellitenaufnahme, dort könnt ihr dann mit der Maus hineinzoomen, bis fast jedes Haus zu erkennen ist.

 

Unsere Reise führt uns weiter, auf einer westlichen Route durch Iran südwärts, mit der Fähre über den „Persisch-arabischen Golf“ in die Vereinigten Arabischen Emirate und dann am Indischen Ozean entlang bis in den Süden des Oman.

Um die Strecke genauer anzusehen, klickt bitte auf den Link unterhalb der Karte.
Es öffnet sich dann die Originalkarte bei GoogleMaps, bzw. motoplaner.de, dort könnt ihr die Karte vergrößern und die Strecke etwas detailierter anschauen.

route-detail-iran-vae-oman-klein

Streckendetail Iran-VAE-Oman Hinreise

Durch einen Klick auf den Button “Satellit”, links oben in der Karte verändert die Straßenkarte ihr Aussehen und wird zur Satellitenaufnahme, dort könnt ihr dann mit der Maus hineinzoomen, bis fast jedes Haus zu erkennen ist.

 

Von dort beginnt unsere Rückreise: Sie führt uns durch die Mitte des Oman zurück in die Vereinigten Arabischen Emirate, auf einer Rundreise quer durch das Land, wieder mit der Fähre über den „Persisch-arabischen Golf“ nach Iran, und auf einer östlichen Route langsam in den Norden des Landes, bis an die Grenze zur Türkei.

Um die Strecke genauer anzusehen, klickt bitte auf den Link unterhalb der Karte.
Es öffnet sich dann die Originalkarte bei GoogleMaps, bzw. motoplaner.de, dort könnt ihr die Karte vergrößern und die Strecke etwas detailierter anschauen.

route-detail-oman-vae-iran-rueckfahrt-klein

Streckendetail Oman-VAE-Iran Rückreise

Durch einen Klick auf den Button “Satellit”, links oben in der Karte verändert die Straßenkarte ihr Aussehen und wird zur Satellitenaufnahme, dort könnt ihr dann mit der Maus hineinzoomen, bis fast jedes Haus zu erkennen ist.

 

Der letzte Teil unserer Reise führt uns durch die Türkei nach Griechenland, wo wir wieder für eine längere Zeit auf unserer Lieblingsinsel Kreta bleiben, bevor wir durch Griechenland, Italien und die Schweiz nach Deutschland zurückkehren.

Um die Strecke genauer anzusehen, klickt bitte auf den Link unterhalb der Karte.
Es öffnet sich dann die Originalkarte bei GoogleMaps, bzw. motoplaner.de, dort könnt ihr die Karte vergrößern und die Strecke etwas detailierter anschauen.

route-detail-ab-iran-rueckreise-klein

Streckendetail ab Iran Rückreise

Durch einen Klick auf den Button “Satellit”, links oben in der Karte verändert die Straßenkarte ihr Aussehen und wird zur Satellitenaufnahme, dort könnt ihr dann mit der Maus hineinzoomen, bis fast jedes Haus zu erkennen ist.

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 5. Juni 2016 in Allgemein

 

Eine Antwort zu “Unsere Reiseroute

  1. Heinz Putz

    8. November 2016 at 12:08

    Wir sind jeden Abschnitt, so zeitnah wie möglich “ mitgefahren „.Super Dokumentation ! Es war für uns von zu Hause aus( auf dem Sofa ) ein super Erlebnis. Vielen Dank liebe Heike und lieber Hermann. Putz is aus Chemnitz

    Gefällt mir

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: